Forschungsinstitut
Strategir GmbH
Tullastraße 11
DE-68161 Mannheim
Tel:
+49 621 32 89 943-30
Fax:
+49 621 32 89 943-40
Leistungsprofil
Dienstleistung
  • Qualitative Marktforschung
  • Quantitative Marktforschung
  • Desk Research
  • Online-Befragungen
  • Mobile-Befragungen
  • CAPI
  • CATI
  • Expertengespräche
  • Gruppendiskussionen
  • Tiefeninterviews
  • Panels
  • Omnibusbefragungen
  • Software
  • Sonstiges
Studioleistung
  • Eigenes Teststudio
  • Studiovermietung
  • Testplätze
  • Gruppendiskussionsräume
  • Einwegspiegel
  • Separate Beobachtungsräume
  • Dolmetscheranlage
  • Eye Tracking
  • Videoaufzeichnung
  • Testküchen
  • CATI-Studio
Wirkungsbereich
  • nur Deutschland
  • Europa
  • Afrika
  • Amerika
  • Asien
  • Australien
Unternehmensbeschreibung
Strategir ist ein internationales Full-Service Institut. Durch eigene Filialen und ein Netzwerk an Joint Ventures können wir Studien in über 60 Ländern durchführen. Seit 1986 helfen wir unseren Kunden dabei, den gesamten Entscheidungsprozess der Verbraucher zu verstehen, vom Insight bis zur Aktivierung am POS für Innovationen, Produkte, Packungen und Shopper Marketing.
Um zu verstehen, was dem Verhalten der Verbraucher zugrunde liegt, nutzen wir innovative Wege und verbinden implizite Messungen (z.B. Eyetracking) mit qualitativer & quantitativer Forschung: online, mobile (eigene App: ConnectLife), offline & in-Store.
Der Kontext ist entscheidend. Er beeinflusst stark unsere Empfindungen und Entscheidungen. Wir setzen Virtuelle Realität und andere digitale Tools ein, um der realen Shopping- und Konsumsituation so nahe wie möglich zu kommen.
 
Leistungsspektrum
Märkte: Trends, Insights, Mapping / Consumer: U&A, Need states / Shopper: Category Assessment / Neuproduktentwicklung, Screening & Optimierung: Concept, Produkt- & Dufttest (Sensorik), Concept Product Test, Packungstest (Regaltest F2F auch mit virtuellen Stimuli, online) / Prognose & Aktivierung: Marktpotenzial (Volumenprognose, Competitive Benchmarking), Shopper-Aktivierung (Store-Organisation, Platzierungstest)
 
Besonderheiten 
Market Shaker®: Strategirs Volumen-Prognosemodell nutzt künstliche Intelligenz, um Kaufentscheidungen von bis zu 2 Mio. virtueller Verbraucher zu simulieren. Micro-Modelling & KI helfen zu verstehen, wie sich Innovationen in das Kaufverhalten individueller Verbraucher einfügen.
Eigene Agentur für die Entwicklung virtueller Stimuli: Virtual Lab® (virtuelle Einkaufsumgebung kombiniert mit mobilem Eyetracking), Regalposter in 3D & in Echtgröße, digitale Prototypenentwicklung, 360°-Bilder & -Videos für den Einsatz von VR
 
Branchen
• Food & Getränke • Tiernahrung • Personal Care • Oral Care • Home Care • Düfte • Beauty & Kosmetik • Non Food • Health (OTC) • Services • Telekommunikation • Retail
Keywords
  • Absatzprognose
  • Absatzschätzung
  • Concept Use Test
  • Duftforschung
  • Innovationsforschung
  • Internationale Marktforschung
  • Konzept-Screening
  • Konzepttests
  • Mobile Research
  • Packungstests
  • Platzierungstest
  • POS Marketing
  • Produkttests
  • Regaltests
  • Shopper Research
  • Virtuelle Realität

Daten und Fakten

Management:
Line Kerrad
Inhaber/Konzern:
Strategir SAS, Frankreich
Gründungsjahr:
2004
Mitarbeiteranzahl:
6–9
Verbandsmitgliedschaften des Unternehmens:
BVM, Esomar, Deutsches Verpackungsinstitut (dvi)

Ansprechpartner

Line Kerrad
Geschäftsführerin
Tel.:
+49 621 32 89 943-30
Akademischer Abschluss:
Diplom-Volkswirtin
Persönliche Verbandsmitgliedschaften:
BVM, Esomar, Deutsches Verpackungsinstitut (dvi)
Sprachkenntnisse:
Französisch, Englisch
Kurzprofil:
Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Université Panthéon-Sorbonne, Paris; quantitative Marktforschung, POS-Forschung, Packungsforschung, Produktforschung, Innovationsforschung
Cyril Croutelle
Client Development Director
Tel.:
+49 621 32 89 943-30
Akademischer Abschluss:
Diplom-Betriebswirt
Persönliche Verbandsmitgliedschaften:
BVM
Sprachkenntnisse:
Französisch, Englisch
Kurzprofil:
BWL-Studium an der École Supérieure de Commerce GEM, Grenoble; quantitative Marktforschung, POS-Forschung, Packungsforschung, Produktforschung, Innovationsforschung